Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tag der Offenen Tür „Bingenheimer Saatgut AG“

27. April 2024 - 10:00 - 16:00 CEST

Wie kommt das Saatgut in die Tüte? Besucher:innen Folgen dem Weg des Saatguts durch den Betrieb, nehmen sich ein Tütchen Ihrer Lieblingssorte an unserem Verkaufsstand mit oder holen Sie sich Tipps in unserer Pikier-Werkstatt.

Bei Führungen durch Saatgut-Aufbereitung, Saatgut-Diagnostik, Abfüllung und Versand bekommen Sie unverstellte Einblicke hinter die Kulissen.

Gäste mit Ausstellungs- und Verkaufsständen
bioverita, brewfactory, Kultursaat e.V. , Querbeet, Rosenschule Ruf, Siebenkorn, Sommer Backkunst, wetteraussicht e.V. Bitte beachten Sie: An den Ständen ist oftmals nur Barzahlung möglich.

Folgende Kurzvorträge (jeweils ca. 30 Minuten) sind geplant:
12:00 Uhr
Saatgut aus Bingenheim: Unsere Arbeit für einen unabhängigen Ökolandbau und samenfeste Vielfalt im Hobbygarten Marvin Klein (Buchhaltung) und Isabelle Sanchez (Geschäftsleitung)
13:30 Uhr
Züchtung auf dem Feld – Unsere Arbeit für zukunftsfähige Sorten Christine Nagel (Züchtung) und Dr. Stefanie Horn (Einkauf)
15:00 Uhr
30 Jahre biologisch-dynamische Gemüsezüchtung: Größte Erfolgsgeschichten und aktuelle Herausforderungen Michael Fleck (Geschäftsführer Kultursaat e.V.)

Für Erwerbsgärtner:innen wird eine Sonderführung angeboten. Vorherige Anmeldung für die Führung per E-Mail an unser Beratungsteam.

Für Fachhändler:innen wird ein spezielles Programm angeboten werden. Vorherige Anmeldung für dieses Programm per E-Mail an das Team Wiederverkauf.

Details

Datum:
27. April 2024
Zeit:
10:00 - 16:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bingenheimer Saatgut AG
Kronstraße 24
Echzell Bingenheim,
Google Karte anzeigen