Themenführung mit Jonas Reinhart „Historische Wassertechnik für den Schlossgarten Weilburg“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Während eines Spaziergangs durch den Schlosspark erklärt Jonas Reinhart, wissenschaftlicher Volontär im Fachgebiet Gärten und Gartendenkmalpflege der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen, den Teilnehmer:innen wie die Bewässerung des Weilburger Schlossgartens schon seit über 300 Jahren ganz ohne Hightech funktioniert und wie das kostbare Nass im Weilburger Schloss und Schlosspark früher verwendet wurde. Eintritt 7,00 € […]

Themenführung mit Dr. Svetlana Jaremitsch „Der Weilburger Hofmaler Georg Friedrich Christian Seekatz“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Der Meister des Sakralen und des Kuriosen, Georg Friedrich Christian Seekatz, den Graf Johann Ernst 1706 zum Hofmaler bestellte, schuf skurrile Bilder in der Oberen Orangerie des Weilburger Schlosses. Menschen, Tieren, Pflanzen und Burgen als „ferne Verwandte“ der „Delfter Fliesen“. In der Grafenloge der Schlosskirche entstand ein theologisch reiches Bildprogramm, das in der Führung vorgestellt […]

Kleines Fürstliches Gartenfest

Schlosspark Weilburg Schlossplatz 1, Weilburg

An beiden Tagen finden mit kostümierten Darstellern um 14:00, 16:00 und 17:30 Uhr einfache historische Tänze aus dem Barock zum Mitmachen mit der Gruppe „La danse galante“ statt. Treffpunkt unter dem Lindenboskett. Spezielle Führungen über die verschiedenen Terrassen und durch das Ausbildungsgewächshaus vermitteln die Geschichte des historischen Schlossgartens. Der Rundgang endet beim Gartenfest, wo Kaffee […]

Führung mit Dr. Dr. Mark Scheibe, Kurator „Expedition Custine – General Adam-Philippe de Custine im Schloss Weilburg“ (1792 – 2022)“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

In seiner Führung durch die Ausstellung Expedition Custine erklärt Dr. Dr. Mark Scheibe die Zusammenhänge und die Hintergründe der Französischen Revolution anhand des französischen Generals Adam-Philippe de Custine sowie die Auswirkungen auf Regionen in Deutschland. Er berichtet vom Aufenthalt Custines in Weilburg und seinem unerhörten Auftreten im Schloss. Eintritt 7,00 € pro Person, ermäßigt 5,00 […]

Der Klimawandel macht vor Gartendenkmalen nicht Halt: Spuren im Osteinschen Niederwald

Treffpunkt Jagdschloss Niederwald Am Niederwald 1, Rüdesheim am Rhein

Wie andere Wälder auch, ist der vor über 250 Jahren gegründete Osteinsche Niederwald vom Klimawandel bedroht. Nicht nur den alten Eichen, die ihn prägen, geht es schlecht. Was man hinnehmen muss und was im Parkwald zu tun ist, erläutert Steffen Domschke, Revierleiter der Schlösserverwaltung in Rüdesheim, nach einer Einführung in die Geschichte des Waldes durch […]

Barockfest der Weilburger Schlosskonzert

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Historische Abteilung der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Wieder erwarten Sie bis zu 60 Vorführungen in allen Spielstätten der Weilburger Schlosskonzerte. Die Musiker sind Professoren, Lehrbeauftragte und Studierende der historischen Abteilung (HIP) der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Lustwandeln Sie wie damals durch die Schlossanlage und den […]

Natur als Spiegel der Seele – Romantik in Osteins Niederwald – Schauplatz eines Romans

Treffpunkt Jagdschloss Niederwald Am Niederwald 1, Rüdesheim am Rhein

Die Führung erobert Plätze im Osteinschen Niederwald, die den Dichter Clemens Brentano (1778-1842) für einen Teil seines Romans „Godwi oder Das steinerne Bild der Mutter“ inspirierten. Dort findet man auch die Ballade von der Loreley. Die Figur wurde der wirkmächtigste Rheinmythos überhaupt. Das Buch gilt als das Gründungsdokument der romantischen Sehnsuchtslandschaft Rhein. Anmeldung: Email elisabeth.weymann@schloesser.hessen.de […]

Themenführung mit Annette Feith-Krämer „Madame sein ist ein ellendes Handwerck…“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Vom Waschen, Pudern und SchönseinWie haben die Herrschaften im Schloss Weilburg gebadet, wie sah die Morgentoilette einer Fürstin aus? War die Toilette, so wie wir sie heute verstehen, und was haben eine Sauciere und eine Kommode mit stillen Örtchen zu tun? Gehen Sie mit auf eine Zeitreise der Schönheit, Mode und Hygiene. Eintritt 7,00 Euro […]

Themenführung mit Annette Feith-Krämer „1816 – Louise Isabelles Jahr ohne Sommer“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

 - aus dem Leben einer nassauischen Fürstin um 1816 zum 234. HochzeitstagSehr Persönliches aus dem Alltag der Fürstin Louise Isabelle, Teilnahme am Weltgeschehen und eine Entführung in das Hungerjahr 1816, das auch als Jahr ohne Sommer in die Geschichte einging. Eintritt 7,00 Euro pro Person, ermäßigt 5,00 Euro pro PersonAnmeldung erforderlich unter T. +49 (0)6471 […]

Willkommenskultur, bevor es Rheinromantik gab: Osteins Niederwald begrüßt seine Gäste – mit Weinverkostung

Treffpunkt Jagdschloss Niederwald Am Niederwald 1, Rüdesheim am Rhein

Graf Ostein, dem Gründer des Parkwaldes, waren Gäste willkommen. Bei einer geführten Tour setzen wir diese Tradition fort. Die Geschichte des Osteinschen Niederwaldes erläutert Elisabeth Weymann von der Schlösserverwaltung. Bei einer Station auf dem Weg lädt uns die Rheingauer Kultur- und Weinbotschafterin Jacqueline Palzer zu einer Weinverkostung ein. Anmeldung: Email elisabeth.weymann@schloesser.hessen.de T. +49 (0)6172 92 […]

Themenführung „Madame sein ist ein ellendes Handwerck…“

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Vom Waschen, Pudern und Schönsein mit Annette Feith-Krämer Wie haben die Herrschaften im Schloss Weilburg gebadet, wie sah die Morgentoilette einer Fürstin aus? War die Toilette, so wie sie heute verstanden wird, und was haben eine Sauciere und eine Kommode mit stillen Örtchen zu tun? Gehen Sie mit auf eine Zeitreise der Schönheit, Mode und […]