Eckhard Laufer vom Landeskriminalamt referiert über seine Jagd nach „Schatzräubern“ in Hessen

Römerkastel Saalburg Saalburg 1 (Am Römerkastel), Bad Homberg

LKA-Mann Laufer Samstag beim Förderverein Saalburg Schatzräubern in Hessen ist er rund um die Uhr auf der Spur: Eckhard Laufer vom Hessischen Landeskriminalamt.Der Kriminalhauptkommissar ist selbst Mitglied im Vorstand des Fördervereins Saalburg e.V. Laufer hat es pro Jahr mit bis zu 20 Fällen zu tun.  Die meisten Räuber sind Profis. Münzen oder Schmuck aus Raubgrabungen […]

Kelkheimer Autoren lesen an ausgewählten Orten

siehe Veranstaltungstext

Lesung der Kelkheimer Autorin JUTTA HAJEK und Pater TOBIAS BREER aus ihrem Buch: Der Marathon-Pater 6000 Kilometer gegen die Armut Die bewegende Autobiografie von Pater Tobias Breer, der durch das Laufen Geld sammelt, um arme Menschen im Duisburger Norden zu unterstützen. Im Rosengarten des Gimbacher Hofs, Kelkheim (Taunus). Begrüßung: Dr. Beate Matuschek, KulturreferentinPater Tobias ist […]

Kindersummertime: „Märchenreise um die Welt“

Wiese hinter dem Bürgerzentrum Niederhöchstadt Montgeronplatz 1, Eschborn-Niederhöchstadt

Schauspielerin Sabine Kolbe ist mit ihrer „Märchenreise um die Welt“ zu Gast. Es war einmal, Cer’a una volta, Schili bili, Bir warmusch, bir yokmusch, Once upon a time... Vom kühlen Norden in den heißen Süden, vom Dschungel ins Gebirge, über Felder und durch Wälder geht die Märchenreise mit lustigen, spannenden, bekannten und unbekannten Geschichten. Sabine […]

Kultur an unbekannten Orten Sabine Kolbe erzählt „Märchen unterm Baum“

siehe Veranstaltungstext

In der Sommer-Reihe „Kultur an unbekannten Orten“ wartet auf der Wiese hinter der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt ein vergnüglicher Abend mit Schauspielerin Sabine Kolbe auf die Gäste: Kurzweilig, augenzwinkernd und wortgewandt erzählt Sabine Kolbe vom verzauberten Apfelbaum, vom Mädchen in der Birke, vom Granatapfelbäumchen des Affen, und von manch anderen magischen und ungewöhnlichen Begebenheiten unter, auf und […]

Open-Air-Lesung mit Bestsellerautor Carsten Henn

Flörsheimer Heimatmuseum Hauptstraß2 43, Flörsheim am Main

Der Bestsellerautor liest aus seinem neuesten Buch „Der Geschichtenbäcker“, einem warmherzigen Roman, erzählt in einer wunderbar poetischen und feinfühligen Sprache. Fasziniert beobachtet die ehemalige Tänzerin Sofie den alten Bäcker Giacomo bei seiner Arbeit. Sie wollte den Aushilfsjob in der Dorfbackstube eigentlich sofort wieder kündigen. Doch überraschenderweise findet sie in der kleinen Bäckerei viel mehr als […]

Vorlesen und Basteln

Stadtbücherei Flörsheim Kapellenstraße 1,, Flörsheim am Main

In dieser Vorlesestunde wird es kreativ! Die Vorlesepatin Claudia Seidenfaden liest den Kindern eine spannende oder witzige Geschichte vor, die Bilder dazu werden auf die große Leinwand projiziert. Im Anschluss können die Kinder unter Anleitung ein Motiv aus der Geschichte basteln. Für Kinder im Grundschulalter Eintritt frei, mit Anmeldung ab Donnerstag, 10. März 2022 Stadtbücherei, Kapellenstraße 1, […]

FUGATO: Bad Homburgs Orgeln erklingen wieder – Hölderlin-Biografie zu Orgelklängen

Schlosskirche Bad Homburg Schloss,, Bad Homburg v. d. Höhe

Friedrich Hölderlin zu Ehren, dessen Feier zum 250. Geburtstag durch das Pandemie-Geschehen etwas gelitten hatte. Nun liest der Schriftsteller Rüdiger Safranski noch einmal aus seiner Hölderlin-Biografie, dazu lässt Wolfgang Zerer die Bürgy-Orgel erklingen. Der Arbeitskreis Orgelkunst lädt im Spätsommer wieder in verschiedene Kirchen der Stadt und des Hochtaunuskreises zum Orgelfestival FUGATO ein. Die Künstlerische Leitung […]

FUGATO: Bad Homburgs Orgeln erklingen wieder – „Geschichte von Piep, dem Pieper“

Erlöserkirche Bad Homburg Dorotheenstrasse 3, Bad Homburg v. d. Höhe

Die Veranstaltung richtet sich an die Jugendliche, die der Geschichte von dem kleinen gewitzten Vogel lauschen, der auf eine zauberhafte Entdeckungsreise voller klanglicher Überraschungen mitnimmt. Texter und Komponist Guy Bovet, einer der größten Organisten unserer Zeit, sitzt selbst an der Orgel, die Rezitationen übernimmt Johanna Krumstroh. Der Arbeitskreis Orgelkunst lädt im Spätsommer wieder in verschiedene […]

Szenische Lesung der Autorin Andrea Krautkremer mit musikalischer Umrahmung

Schloss Weilburg Schlossplatz, Weilburg

Die Autorin des Buches „a mon tres cher fritz. Fürstin Louise Isabelle von Nassau-Weilburg (1772-1827) in ihren Briefen“ gibt mit ihrem Vortrag persönliche Einblicke in das Leben von Louise Isabelle. Der Vortrag wird mit Schauspiel und Musik umrahmt. Eintritt 10,00 Euro pro Person, ermäßigt 7,00 Euro pro PersonTreffpunkt: Infosaal Schloss WeilburgAnmeldung erforderlich unter T. +49 […]