Lebensraum Bach – Wolfsbach in Idstein

Treffpunkt siehe Veanstaltungstext

Bei diesem Bachworkshop erspüren wir die Atmosphäre im Umfeld des Baches. Teilnehmende lernen spielerisch die pflanzlichen und tierischen Lebewesen am und im Bach kennen. Die Teilnehmenden schulen ihr Auge für den Bachverlauf, die Uferbeschaffenheit und den Bachboden. So entwickeln wir eine Vorstellung und das Verständnis für die Lebensbedingungen der geheimnisvollen Bachtiere. Bitte Gummistiefel mitbringen. Kosten: […]

besser zusammen – Theaterfestival am Rheinufer Eltville

Jugendpark der Kulturen Burgstraße 3, Eltville am Rhein

In einer Kooperation zwischen dem Kulturverein protagon aus Frankfurt, dem Kulturfonds Rhein-Main und der Philipp-Kraft-Stiftung entsteht am Rheinufer in Eltville erstmals das Theaterfestival - besser zusammen. Ein ganz neuer Raum für große und kleine Produktionen, für Stücke, die mit allen Sinnen erfahrbar sind und denen eine herkömmliche Bühne zu klein und zu rechteckig ist. In […]

Familien-Picknick

Berliner Siedlung Bad Homburg Berliner Straße, und Seitenstraßen, Bad Homburg v. d. Höhe

Spielplatz "Bommersheimer Weg" Eingeladen sind alle Familien, die Lust und Zeit haben, andere Familien kennen zu lernen, sich auszutauschen und Ideen / Wünsche für Familien in Bad Homburg zu entwickeln. Jede Familie verpflegt sich selbst. Bitte eigenes Geschirr und Becher mitbringen. Kaffee / Getränke werden von Frau Nitzling organisiert. Bei Regen fällt die Veranstaltung aus. […]

Eisen – Ein neuer Werkstoff erobert die (Keltische) Welt

Keltenwelt am Glauberg Am Glauberg, Glauburg

Die Fähigkeit, aus unscheinbaren Erzbrocken Eisen und Stahl zu gewinnen, löste in der Eisenzeit einen gewaltigen Innovationsschub aus. An diesem Wochenende steht die Technik der Eisenerzeugung im Rennofen und verwenden dieses Jahr sogar das Eisenerz vom Glauberg. Im Museumsgarten finden sich dazu Spezialist:innen (Archäotechniker:innen) ein, um Einblicke in die faszinierende Welt der Herstellung und Verarbeitung […]

besser zusammen – Theaterfestival am Rheinufer Eltville

Jugendpark der Kulturen Burgstraße 3, Eltville am Rhein

In einer Kooperation zwischen dem Kulturverein protagon aus Frankfurt, dem Kulturfonds Rhein-Main und der Philipp-Kraft-Stiftung entsteht am Rheinufer in Eltville erstmals das Theaterfestival - besser zusammen. Ein ganz neuer Raum für große und kleine Produktionen, für Stücke, die mit allen Sinnen erfahrbar sind und denen eine herkömmliche Bühne zu klein und zu rechteckig ist. In […]

Eisen – Ein neuer Werkstoff erobert die (Keltische) Welt

Keltenwelt am Glauberg Am Glauberg, Glauburg

Die Fähigkeit, aus unscheinbaren Erzbrocken Eisen und Stahl zu gewinnen, löste in der Eisenzeit einen gewaltigen Innovationsschub aus. An diesem Wochenende steht die Technik der Eisenerzeugung im Rennofen und verwenden dieses Jahr sogar das Eisenerz vom Glauberg. Im Museumsgarten finden sich dazu Spezialist:innen (Archäotechniker:innen) ein, um Einblicke in die faszinierende Welt der Herstellung und Verarbeitung […]

Märchentag auf Burg Eppstein

Burg Eppstein Eppstein

Ungeheuer, Trolle und Prinzessinnen: In allen Winkeln der Burg erwachen Märchenfiguren zum Leben. Die Eppsteiner Burgschauspieler veranstalten den Märchen- tag im Rahmen der Europawochen und geben nicht nur Dornröschen oder Rotkäppchen, sondern auch weniger bekannten Märchen aus anderen Ländern einen Raum. Drei Führungen geleiten die Kinder auf der Burg zu Märchenszenen, bei denen auch jüngste […]

Erlebnisführung auf dem Bienenstand „Bienen – Mehr als Honig“

siehe Veranstaltungstext

Der Naturpark RheinTaunus lädt in Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Bad Schwalbach und Umgebung e.V. zu einer Führung mit Ak(onen, einer sogenannten Erlebnisführung, auf das Gelände des Imkervereins ein. Die Führung richtet sich an alle Bieneninteressierten im Alter von 3 bis 99 Jahren, die neugierig auf vielfäl(ge Informa(onen zur Honigbiene sind, die sich aber auch spielerisch […]

Familienführung – Butzbach, wie es früher einmal war

Tourist Information Butzbach Marktplatz 19, Butzbach

Familienstadtführung mit Ulrike von Vormann Tickets können an der Tourist Information gelöst werden. Erwachsene zahlen 5,00 Euro, Kinder, Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 % Behinderung zahlen 3,00 Euro, Kinder unter 10 Jahren sind frei.

Burgspielschar „Der gestiefelte Kater“

Freilichtbühne Alte Burg Weinstraße, Friedrichsdorf-Burgholzhausen

Ein musikalisches Märchen von Ingo Sax, Regie: Henri Lemus Ein Theaterstück für die ganze Familie! Fantasievoll, manchmal fast kabarettistisch – Grimms listiger Vierbeiner im neuen Gewand! Da hat der alte Müller nun tatsächlich seinen Betrieb an die nächste Generation übergeben. Die beiden älteren Söhne können sich freuen, denn sie bekommen die Mühle und den Esel. […]

Burgspielschar „Der gestiefelte Kater“

Freilichtbühne Alte Burg Weinstraße, Friedrichsdorf-Burgholzhausen

Ein musikalisches Märchen von Ingo Sax, Regie: Henri Lemus Ein Theaterstück für die ganze Familie! Fantasievoll, manchmal fast kabarettistisch – Grimms listiger Vierbeiner im neuen Gewand! Da hat der alte Müller nun tatsächlich seinen Betrieb an die nächste Generation übergeben. Die beiden älteren Söhne können sich freuen, denn sie bekommen die Mühle und den Esel. […]

Burgspielschar „Der gestiefelte Kater“

Freilichtbühne Alte Burg Weinstraße, Friedrichsdorf-Burgholzhausen

Ein musikalisches Märchen von Ingo Sax, Regie: Henri Lemus Ein Theaterstück für die ganze Familie! Fantasievoll, manchmal fast kabarettistisch – Grimms listiger Vierbeiner im neuen Gewand! Da hat der alte Müller nun tatsächlich seinen Betrieb an die nächste Generation übergeben. Die beiden älteren Söhne können sich freuen, denn sie bekommen die Mühle und den Esel. […]