Exklusiv wird der romantische Garten der Villa Mumm geöffnet

100 Jahre MUMM: Zum Geburtstag ein Musical mit Star-Besetzung

Szenenfoto aus „Johannes Gutenberg. Das Musical.“, das im Garten der Villa Mumm in Eltville aufgeführt wird. - Foto: Stadt Eltville

17. Mai 2022

Eltville (ut). Sie ist bekannt als Wein-, Sekt- und Rosen-Stadt: Eltville am Rhein. Aber der Ort hat auch einige Jahre einen international berühmten Erfinder beherbergt: Johannes Gutenberg, dem die Welt die Handwerkskunst des Buchdrucks zu verdanken hat, vom Time Magazine zum „Mann des Jahrtausends“ gewählt, erhielt in der Kurfürstlichen Burg im Jahr 1465 die einzige Ehrung zu Lebzeiten.

Im Garten der Villa MUMM, mit ihrem Schriftzug „Matheus Müller“ bei Rheinfahrten vom Fluss aus schon von weitem zu sehen, wird nun der 100. Geburtstag der Sekt-Marke mit einem besonderen Ereignis gefeiert: „Johannes Gutenberg. Das Musical.“ findet an vier Abenden, vom 9. bis 12. Juni 2022, um 20.30 Uhr als Open Air Event statt. Mit dabei: TV-Stars wie Gunther Emmerlich und Margit Sponheimer, oder der von der ARD-Börse weithin bekannte Moderator Frank Lehmann, dazu Allround-Darsteller und Fastnachter Helmut Schlösser in fünf Rollen sowie Kabarettist und Autor Frank Golischewski.

Doch auch in den jüngeren Rollen ist das Musical hochkarätig besetzt: Lea Hieronymus, Tochter des „Rocker vom Hocker“ Sven Hieronymus, die in ihren Solo-Programmen „mit einem erstaunlichen Bündel an Talenten aufwartet“, das überragende Steppdance-Talent Dennis Johnson sowie die Neu-Entdeckung Philipp Habel werden das Publikum mit ihren mitreißenden Songs, Rapp- und Show-Einlagen zu begeistern wissen.

Für diese Produktion öffnet Rotkäppchen-Mumm den Garten der Villa MUMM in der Matheus-Müller-Straße in Eltville exklusiv an nur vier Abenden.

Mit dem „Gutenberg-Musical“ ist Autor und Komponist Frank Golischewski – auch als Song-Schreiber für einige Größen der Unterhaltungsbranche tätig – ein Stück „Infotainment“ gelungen, bei dem das Publikum die Geschichte des großen Erfinders in äußerst unterhaltsamer Weise kennenlernt.

Karten noch verfügbar

Die Vorbereitungen für dieses außergewöhnliche Event laufen auf Hochtouren. Momentan sind noch Karten verfügbar. Der Eintritt beträgt 35 Euro (ermäßigt 32 Euro für Gäste von 8 bis 17 Jahren), jeweils zuzüglich Vorverkaufsgebühr. Kinder bis 7 Jahre haben kostenlosen Eintritt. Es gilt freie Platzwahl. Die Tickets sind entweder online auf shop.eltville.de oder in der Tourist-Information Eltville erhältlich.

Bei Fragen steht die Tourist-Information gerne zur Verfügung: Burgstraße 1, 65343 Eltville am Rhein, Telefon 06123-9098.0, Mail: touristik@eltville.de.