Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zweites Hornauer Kerzenscheinkonzert der TuS Hornau e.V.: „Serenata Italiana“

4. September 2021 - 19:00 - 21:00 CEST

Der Tenor Lukas Schmidt wurde 1992 in Gelnhausen geboren. Sein sängerisches Talent wurde im Zuge seines Schulmusikstudiums an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main entdeckt. Nachdem er von Marina Unruh auf die Aufnahmeprüfung vorbereitet wurde, studiert er seit 2018 in der Klasse von Prof. Thomas Heyer an der Frankfurter Musikhochschule. Zu seinem solistischen Repertoire gehören Werke von Bach, Händel und Mozart, Donizetti, Verdi, Puccini u.a. Lukas Schmidt erhält in den Jahren 2021/22 das Gutenberg-Gesangsstipendium des Collegium Musicum der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Schirmherr Bürgermeister Albrecht Kündiger

 Wir bitten um Beachtung der AHA-Regeln (Abstand-Hygiene-Atemschutz) in CORONA-Zeiten:
Registrierung auf der Rückseite der Eintrittskarte
Bei Einlass und Verlassen des Geländes sowie beim Gang zum Bewirtungsstand der TuS Hornau (1,5 m Abstand) Atemschutzmaske tragen; während des Konzertes nicht notwendig.
Stühle werden in 1,5 m Abstand aufgebaut; Hausgemeinschaften können sich näher zusammensetzen.
Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.
Leergut wieder am Bewirtungsstand zurückgeben; Abfälle in die bereitgestellten Papierkörbe geben.

*Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle Kelkheim, Gagernring 1 statt

Information unter: www.tus-hornau.de

Details

Datum:
4. September 2021
Zeit:
19:00 - 21:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TuS Hornau e.V.
Am Reis 7
Kelkheim-Hornau, 65779