Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Winter-Kammermusik „Spektren“

5. Februar 2023 - 11:00 - 13:00 CET

Sonntagsmatinee mit der Jungen Deutschen Philharmonie

Nicht nur teuflisch schwer, sondern auch unglaublich gut: György Ligetis Etüden für Klavier – entstanden zwischen 1985 und 2001 – gelten als einer der Höhepunkte seines kompositorischen Schaffens. SPEKTREN kombiniert zwei der insgesamt achtzehn Stücke mit Werken seiner Landsleute ZoltánKodály und György Kurtág sowie von Unsuk Chin, die 1985 bis 1988 bei Ligeti in Hamburg studierte. Als Referenz an die letzte Wahlheimat und Ruhestätte Ligetis – seine Urne wurde in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt – erklingt Gustav Mahlers Quartettsatz in a-Moll, das einzige Kammermusikwerk, welches Mahler je komponierte.

Programm
Unsuk Chin (*1961) ParaMetaString für Streichquartett und Tape (1996)
Zoltán Kodály (1882 – 1967) Sonatina für Cello und Klavier
György Ligeti (1923 – 2006) Etüde für Klavier Nr. 13 L’escalier du diable (1993)
Gustav Mahler (1860 – 1911) Klavierquartett a-Moll
György Ligeti Etüde für Klavier Nr. 4 Fanfares (1985)
György Kurtág (*1926) Auszüge aus Signs, Games and Messages für Streicher (seit 1989)

Freie Platzwahl / Tageskasse 30 Euro / Vorverkauf 25 Euro unter 18 Jahren Eintritt frei / Ermäßigung 50 Prozent
Vorverkauf: Main-Taunus-Kreis, Main-Taunus-Kundenservice, Tel.: 06192 2010, Email kultur@mtk.org Buchhandlung am Alten Rathaus, Hauptstraße 38, 65719 Hofheim am Taunus, Tel.: 06192 287639

Zugang eine Stunde vor Konzertbeginn nur über den Innenhof, Seiteneingang „Kunstsammlung Landratsamt“.

Bild: Orchester Credit SalarBaygan

 

Details

Datum:
5. Februar 2023
Zeit:
11:00 - 13:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Landratsamt Main-Taunus-Kreis
Am Kreishaus 1-5
Hofheim,
Google Karte anzeigen