Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Naturnahen Garten der Stadt Kronberg „Von Bienen und Blumen“

7. Juli 2024 - 10:30 - 13:00 CEST

Fleißig und gefährdet: Wildbienen im Fokus

Die Biologinnen wollen mit Führung für den Schutz der für das Ökosystem so wichtigen Insekten werben. Mit einer Führung durch den naturnahen Garten der Stadt Kronberg wollen Maria Hartmann von der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) und Yvonne Richter, Leiterin des Umweltreferats der Stadt Kronberg, den Blick auf die gefährdeten heimischen Wildbienen-Arten lenken und Tipps geben, was man im eigenen Garten für die Insekten tun kann. Die Imkerei erfreut sich in Deutschland seit einigen Jahren wieder steigender Beliebtheit. Damit wächst auch die Zahl der Honigbienen stetig. Waren es laut Statistik 2007 noch 670000 Völker hierzulande, lag deren Zahl 2023 bei rund einer Million. Die Tendenz ist also
deutlich steigend. Wenn Fachleute dennoch nach wie vor von einem „Bienensterben“ sprechen und vor dessen Folgen für das Ökosystem warnen, klingt das angesichts dieser Zahlen zunächst einmal nach einem Widerspruch in sich. Die Warnung der Experten hat aber ihre volle Berechtigung. Gilt deren Sorge doch nicht dem Bestand der domestizierten Honigbiene, sondern dem Erhalt ihrer wilden Artgenossinnen. Laut BUND sind von den über 550 in Deutschland beheimateten Wildbienenarten mittlerweile 31 vom Aussterben bedroht, 197 gefährdet und 42 Arten stehen auf der Vorwarnliste.
Welche Bedeutung Wildbienen für die Tier- und Pflanzenwelt haben und wie man ihnen im heimischen Garten das Leben und Überleben erleichtern kann? Antworten auf diese und weitere Fragen wollen Maria Hartmann von der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) und Yvonne Richter, Leiterin des Umweltreferats der Stadt Kronberg geben.

Wer an der Führung teilnehmen möchte, findet am Bauhof der Stadt Kronberg, Westerbachstraße 13, ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Details

Datum:
7. Juli 2024
Zeit:
10:30 - 13:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Treffpunkt Bauhof Stadt Kronberg
Westerbachstraße 13
Kronberg im Taunus,
Google Karte anzeigen