Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrike Kriener und Georg Weber – Szenische Lesung „Alte Liebe“

17. November 2022 - 20:00 - 22:00 CET

Sie bringen den Roman von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder als szenische Lesung auf die Bühne. Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist nicht spurlos vorbeigegangen an Lore und Harry. Die leidenschaftliche Lore hat Angst, bald mit dem frisch pensionierten Harry untätig im Garten zu sitzen. Unterdessen heiratet ihre Tochter Gloria in dritter Ehe einen steinreichen Industriellen, der ihr Vater sein könnte. Wie konnte es soweit kommen? Elke Heidenreich und Bernd Schroeder haben in umwerfenden Dialogen einen klugen, wunderbar leicht dahinfließenden Roman geschrieben. Schroff und zärtlich, kratzbürstig und versöhnlich, ungeduldig und hadernd und dann wieder schwelgend in „Weißt Du noch”-Erinnerungen. Komischer, umwerfender und berührender sind die Szenen
einer Ehe noch nicht erzählt worden. Wenn die beiden Schauspieler die Bühne betreten, sind kaum Requisiten vonnöten. Ulrike Kriener und Georg Weber hauchen in ihrer szenischen Lesung Lore und Harry Leben ein. Dass die beiden seit vielen Jahren verheiratet sind, ist ein glücklicher Zufall — in jeder Hinsicht.

Ulrike Kriener ist dank ihrer enormen Wandlungsfähigkeit eine der meist beschäftigten Charakterdarstellerinnen Deutschlands. Ihre besondere Fähigkeit, den Zuschauer die innere Dramatik hinter der Alltäglichkeit spüren zu lassen, trug ihr das einhellige Lob von Publikum und Kritik für mittlerweile mehr als 80 Fernseh- und Kinofilme ein. Bekannt ist sei einem breiten Publikum durch ihre Rolle als Kommissarin Lucas aus der gleichnamigen ZDF-Krimi-Reihe.

Georg Weber arbeitet als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur. Zahlreiche Drehbücher entstammen seiner Feder, so unter anderem „Butter bei die Fische“ oder „Meine Frau, ihr Traummann und ich“ oder aktuell die ZDF Serie „Nächste Ausfahrt Glück“.

Copyright: Elke Heidenreich, Bernd Schroeder: Alte Liebe ©, Kommissarin Lucas aus der gleichnamigen ZDF-Krimi-Reihe.

Karten kosten 26 Euro (ermäßigt 23 Euro) und sind erhältlich an der Info-Stelle im Rathaus (Hugenottenstraße 55, Telefon 06172 7310), unter www.friedrichsdorf.de oder bei HOLIDAY LAND Reisecenter Stosius im Taunus Carré (Wilhelmstraße – zuzüglich Servicegebühr).

Bild: Ulrike Kriener und Georg Weber mit der szenischen Lesung des Romans „Alte Liebe“ (Foto: Ruth Kappus)

Details

Datum:
17. November 2022
Zeit:
20:00 - 22:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forum Friedrichsdorf
Dreieichstraße 22,
Friedrichsdorf, 61381
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Friedrichsdorf