Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tierische Beziehungen: Singles, Paare und Gruppen

10. Februar 2024 - 15:00 - 16:00 CET

„Karneval der Tiere“ – einem bekannten Werk für Kammerorchester – einen besonderen Bezug auf die Faschingszeit und für die Teilnehmer an dieser Führung ein außergewöhnliches Erleben. Aber was haben Musik und Tiere eigentlich miteinander zu tun? Offensichtlich eine ganze Menge, denn viele Komponisten haben Tierstimmen und Tierverhalten durch Instrumente oder die menschliche Stimme imitiert. Zauberflöte, Vogelhochzeit, Schwanensee, Peter und der Wolf, oder der Hummelflug sind nur einige Beispiele dafür, dass Tiere in der klassischen Musik durchaus vorkommen.
Im „Karneval der Tiere“ verlieh der französische Komponist Camille Saint Saënts in seinem Werk für Kammerorchester in 14 Stücken vielen Tieren bzw. ihrem Lebensraum mit Instrumenten eine Stimme. Aus Sorge um seinen Ruf hat es der Komponist allerdings nur einmal im Jahr 1886 bei einer Faschingsveranstaltung aufführen lassen und nie veröffentlicht. Erst nach seinem Tod wurde es verlegt und 1922 in Paris erstmals wieder aufgeführt, gefolgt bis heute von unzähligen Konzerten, vor allem zur Karnevalszeit.
Was hat nun das Musikstück „Karneval der Tiere“ mit einer Öffentlichen Führung im Opel-Zoo zu tun? In der nächsten Öffentlichen Führung am Karnevals-/Fastnachts-/Faschings-Samstag geht es – wie gewohnt – zu verschiedenen Tierarten und die Teilnehmer:innen an der Führung erfahren Wissenswertes aus zoologischer Sicht. Als Novum hören sie aber auch die passenden  usikstücke aus dem „Karneval der Tiere“ und erleben diese besondere Zooführung quasi mit allen Sinnen.

Die Öffentlichen Führungen im Opel-Zoo sind kostenfrei, ohne Zuschlag zum Eintrittspreis. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Selbstredend, dass die Zoobesucher auch verkleidet kommen können!

Bild: Auch der Elefant spielt im „Karneval der Tiere“ gewichtige Rolle und wird mit Kontrabass und Klavier dargestellt. Hier der Afrikanische Elefant „Tamo“ aus dem Opel-Zoo (Archiv Opel Zoo)

Details

Datum:
10. Februar 2024
Zeit:
15:00 - 16:00 CET
Veranstaltungskategorie: