Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stöbertag im Stadtarchiv zum Thema „Homburger Kurgeschichte“

2. März 2024 - 14:00 - 18:00 CET

Alle zwei Jahre wird der bundesweite Tag der Archive begangen, an dem sich auch das Stadtarchiv Bad Homburg 2024 wieder beteiligt. In Kooperation mit dem Kreisarchiv Hochtaunuskreis und dem Verein für Geschichte und Landeskunde Bad Homburg bietet das Stadtarchiv einen „Stöbertag“ an. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kur-AG können Besucher:innen ausgewählte Bestände des Stadtarchivs zum Thema „Homburger Kurgeschichte“ näher kennenlernen und in dem umfangreichen Material auf Entdeckungsreise gehen. Die Kur-AG wurde 1924 formiert und Bad Homburg vom „Luxusbad“ zum „Heilbad“ neuausgerichtet. Aus der Kur-AG ist 1979 die heutige Kur- und Kongreß-GmbH hervorgegangen.

Im Lesesaal gibt es unter anderem Fotos, Grafiken, Ansichtspostkarten, Bücher, Zeitschriften, Menükarten, Dokumente und Akten zu sehen, in denen sich das Kurleben der 1920er-Jahre anschaulich widerspiegelt. Passend zum bundesweiten Motto des Tags der Archive „Essen und Trinken“ werden dabei auch die weit über die Kurstadt hinaus bekannten „Homburger Diäten“ vorgestellt, besondere Kuranwendungen im Bereich Ernährung.

Als Highlight können die Besucher:innen an diesem Tag in einem großen digitalen Fundus historischer Ansichten nach Herzenslust stöbern – und dann ihr Lieblingsmotiv als echte, versandfertige Postkarte gleich ausdrucken und mitnehmen.

Außerdem geben Präsentationen und Führungen Informationen über die Geschichte der Kur-AG und erlauben einen Blick in die Arbeitsbereiche des Stadtarchivs. Bei den Führungen „hinter den Kulissen“ erhalten die Gäste Einblicke in Bereiche, die im Rahmen eines normalen Besuchs des Stadtarchivs nicht möglich sind.

Untermalt wird die Veranstaltung durch selten gezeigtes Filmmaterial zur Geschichte des Heilbades aus dem Fundus des Stadtarchivs. Zusätzlich bietet ein Bücherflohmarkt an diesem Tag die Gelegenheit, einige Schnäppchen zu machen.

Der Eintritt zum „Stöbertag“ ist frei.

Details

Datum:
2. März 2024
Zeit:
14:00 - 18:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Villa Wertheimber
Tannenwaldallee 50,
Bad Homburg,
Google Karte anzeigen