Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonntags in Gemeinschaft sein: Trauercafè des Caritasverbandes Hochtaunus

3. Oktober 2021 - 15:00 - 17:00 CEST

Das Trauercafé ist ein offenes Konzept, zu dem alle herzlich eingeladen sind, die sich mit anderen Trauernden austauschen möchten. Unsere Trauerbegleiter geben hilfreiche Impulse für den Alltag.

Das Hospiz St. Barbara des Caritasverbands Hochtaunus bietet verschiedene Formen der Trauerbegleitung an. Neben Einzelgesprächen für Kinder und Erwachsene finden Menschen, die den Verlust eines geliebten Menschen betrauern, hier Raum und Zeit, Gefühle, Wünsche und Gedanken zu äußern und Erinnerungen zu teilen. Vor dem Hintergrund der sich wandelnden Gesellschaft erfahren und erleben wir immer öfter, dass viele Menschen, die von einem Todesfall betroffen sind, alleine zurückbleiben. Früher fanden Trauernde im familiären Umfeld den notwendigen Halt und die Begleitung, die sie benötigten. Weil jeder Mensch ein berechtigtes Bedürfnis nach Anerkennung seiner Trauer, nach Verständnis und Wertschätzung hat, bieten wir an, diesen Weg ein Stück gemeinsam zu gehen. Die Angebote werden von qualifizierten Trauerbegleiterinnen geleitet,

Sie sind kostenfrei, vertraulich und unabhängig von Konfession und Glauben.

Trauercafé und Trauergruppe finden unter Berücksichtigung aktueller Verordnungen und geltender Hygienepläne, mit Mund-Nasen-Schutz, Handdesinfektion etc. statt. Unsere Räumlichkeiten sind groß genug, um den Abstand einzuhalten.

Ausführliche Informationen erhalten Sie bei: Stefanie Dittrich, Hospiz St. Barbara, Kronberger Str. 7, 61440 Oberursel, Telefon: 06172 59760-150, Fax: 06172 59760-159, E-Mail: hospizdienst@caritas-hochtaunus.de

Details

Datum:
3. Oktober 2021
Zeit:
15:00 - 17:00 CEST
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Versöhnungsgemeinde Oberursel
Weißkirchener Straße 62
Oberursel, 61440