Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommerserenade – einem Benefizkonzert des MainKammerOrchesters Frankfurt am Main 

17. Juli 2022 - 18:00 - 20:00 CEST

Der Angriffskrieg in der Ukraine hat viele Menschen unschuldig aus ihren Lebensplänen gerissen, zur Flucht gezwungen. Das MainKammerOrchester Frankfurt am Main – bekannt u.a. aus dem Lions-Frühjahrsklassiker Oberursel- zeigt sich solidarisch und lädt ein zur Sommerserenade. Die Sommerserenade ist als Benefizkonzert Hilfsprojekten für geflüchtete Menschen aus der Ukraine gewidmet. Schirmherrin ist Bürgermeisterin Antje Runge

Das Programm umfasst musikalische Raritäten für Kammerorchester aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Es erklingt eine Sinfonie von William Herschel, Astronom und Komponist, der Entdecker des Uranus. Neben dem Fagottkonzert von C. Ph. E. Bach wird die romantische Serenade des Ungarn J. v. Beliczay aufgeführt. Die musikbegeisterten Amateurstreicher des MainKammerOrchesters dirigiert Vladislav Brunner aus dem Opern- und Museumsorchester Frankfurt. Solist des Abends am Fagott ist der junge Elias Neuwirth, 1. Preisträger bei Jugend musiziert auf Bundesebene.

Die Spendeneinnahmen aus diesem Konzert gehen an das Projekt AS*TRA (Verein Perspektiven Erfolg, Oberursel) und #MusikGegenKrieg (Hilfsinitiative BDLO, des deutschen Dachverbands der Sinfonie- und Kammerorchester) und kommen zielgerichtet Menschen aus der Ukraine zugute.

 

 

Details

Datum:
17. Juli 2022
Zeit:
18:00 - 20:00 CEST
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

St. Ursula Kirche
Marienstraße 3
Oberursel, 61440
Google Karte anzeigen