Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Siebtes Oberurseler Afrikafestival

28. August 2021 - 14:00 - 22:00 CEST

14.00 Uhr MIJOA
das sind Serge Ralamboarison aus Madagaskar und Khadim Seck aus dem Senegal.
Zwischen Madagaskar und dem Senegal erstreckt sich nahezu der gesamte afrikanische Kontinent. Doch die Musik von MIJOA überfliegt und verbindet diese Spanne spielerisch. „Die Vielfalt der afrikanischen Kulturen, die Schreie der Wildtiere, die Plauderei der Lemuren und Vögel und das Alltagsleben unter der Sonnenhitze sind unsere Inspiration. Der sagenumwobene große blauäugige Vogel MIJOA aus Madagaskar ist unser Bote. Mit seiner Hilfe singen wir vom Schutz der Mutter Natur und der Liebe.“

15.15 Uhr Mato Triolo
ist der Fantasiename unserer ersten Komposition – sie erinnert an verrückte Triolen. Kein Wunder: hier wird (verrückt) komponiert und mit Instrumenten und Klängen experimentiert, die schon immer ausprobiert werden wollten. Da wird auch mal eine traditionelle Melodie in ein neues musikalisches Umfeld gebettet. So ist unser Repertoire durchaus unterschiedlich, aber immer originell. Freuen Sie sich auf ungewöhnliche Klänge, spannungsvoll verschachtelte Rhythmen und druckvollen Beat.

16.40 Uhr Jelly Kunda
Der aus einer Griotfamilie stammende Kora- und Trommelmeister Ablaye Kuyateh ist Frontman der Band Jelly Kunda. Die aus verschiedenen Ländern stammenden Mitglieder der Band  bringen dem Publikum mit mitreißenden Grooves und unterschiedlichen traditionellen Instrumenten die westafrikanische Kultur näher.

17.55 Uhr Im Puls
ist der Wirkstoff gegen COVID-19-geschädigte. Mit dem ursprünglichen Klang Afrikas im Herzen und mit traditionellen westafrikanischen Trommeln, Balafon und Gesang werden wir euch, gemeinsam mit unserem energiegeladenen Frontmann Baye Cheikh Matala, die Corona-bedingte Depression aus dem Gemüt trommeln. Wir werden euer Immunsystem stärken, indem wir alle, die noch nicht das Vertrauen in ihren Körper verloren haben, zum Tanzen und Mitsingen animieren. Lasst uns Oberursel rocken!

19.35 Uhr Jalikebba Kuyateh und africora
Jalikebba Kuyateh ist ein Koraspieler, Sänger und Komponist aus Gambia. Als Spross einer Griot-Familie aus der ethnischen Gruppe der Mandinka begann er bereits mit 6 unter Anleitung seines Vater, die Kora zu spielen. Nach Jahren in verschiedenen Formationen gründete er seine eigene Band, die Sutura Band. Mit ihr spielte er auf etlichen Festival, kulturellen Events und für Touristen in Gambia und im Senegal. In seiner Musik vereint er traditionelle und moderne afrikanische Musik. Jedes Jahr ist er in Europa und veranstaltet Workshops und Konzerte. Bis heute hat er 9 Alben herausgegeben. Jalikebba ist außerdem Mitglied der berühmten Kora Kings. Mit ihnen bringt er eine aus der traditionellen Musik des Manding Empire abgeleitete Popmusik zu einem weltweiten Publikum.

Details

Datum:
28. August 2021
Zeit:
14:00 - 22:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Erich-Kästner-Schule Oberursel
Karl-Hermann-Flach-Straße 60
Oberursel,
Google Karte anzeigen