Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Salon Windrose „Ukrainer:innen in Deutschland – Gespräch über 6 Monate Erfahrungen“

9. November 2022 - 8:00 - 17:00 CET

In der Ukraine steht der Kriegswinter vor der Tür. Die Aussichten auf einen dauerhaften Frieden sind gering. Wie geht es den Ukrainern in Deutschland? Was befürchten sie? Was erwarten sie? Vor 6 Monaten trafen die ersten ukrainischen Geflüchteten in Oberursel ein. Seither leben sie hier zwischen Hoffen und Bangen. Die Hilfsbereitschaft war und ist groß, auch wenn gewisse Ermüdungserscheinungen nicht zu übersehen sind. Auch die Windrose bietet Hilfe an. Seit April können sich Geflüchtete jeden Montag und Mittwoch im „Info-Café International“ ohne Anmeldung beraten lassen.  Aber zugleich leben und arbeiten viele Ukrainer*innen schon lange in Deutschland. Nicht alle sind vor dem Krieg geflohen. In unserem Salon Windrose sprechen wir mit Ukrainerinnen aus unterschiedlichen Generationen über ihre Erfahrungen, ihre Bedürfnisse und die Zukunft. Wie geht es ihnen? Was befürchten sie? Was erwarten sie?

Gemeinsam mit Dr. Olena Opanasenko, Professorin der Kyjiwer nationalen Taras Schewtschenlo Universität haben wir eine Gesprächsrunde organisiert. Olena Opanasenko ist 54 Jahre alt, Germanistin und lebt seit April 2022 in Deutschland.
Gemeinsam mit  Olha Myrza, 21 Jahre alt, Austauschstudentin und Stipendiatin an der JGU Mainz im Bereich Komparatistik/ Vergleichende Europäische Literatur. In Deutschland seit 27. September 2022.
Anna Savvi, 22 Jahre alt, seit März in Deutschland, Oberursel. Illustratorin und Grafikerin.
Das Gespräch moderiert Michael Behrent. Wie immer im Salon Windrose bieten wir kleine Speisen und Getränke.

Als Spezialität bieten wir diesmal Varenyky (ukrainische Maultaschen).

Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
9. November 2022
Zeit:
8:00 - 17:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturcafe Windrose
Strackgasse 6
Oberursel, 61440
Google Karte anzeigen