Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rund um die Hallgartener Zange

23. Juni 2024 - 14:00 - 17:00 CEST

Eine geo-bio-öko-logische und historische Zeit-Erlebnisführung
Auf dieser Wanderung rund um die höchsten Erhebungen des Rheingaugebirges können auf engstem Raum vielfältige Eindrücke über die Entstehung des Gebirges, den Lebensraum von Pflanzen und Tieren, die geschichtlichen Hintergründe des Rheingaus, sowie die Auswirkungen menschlichen Handelns und aktueller Klimaveränderungen gewonnen werden. Auf dem Weg liegen die Kalte Herberge als höchste Erhebung des Rheingaugebirges, die Mapper Schanze als einzig erhaltenes Bollwerk des Rheingauer Gebücks, das Kasimir-Kreuz als markante Wegekreuzung und nicht zuletzt die Hallgartener Zange selbst als weithin sichtbare Erhebung des Rheingaugebirges.

Das Mitführen von Hunden ist vorab beim Veranstaltungsleiter anzufragen.

Kosten: Erwachsene: 8 Euro, Jugendliche (13-17 Jahre): 4 Euro, Kinder (0-12 Jahre): 0 Euro
Anmeldung: per E-Mail an: npf-hoyer@naturpark-rhein-taunus.de

Bild: Hallgarter Zange c Hoyer

Details

Datum:
23. Juni 2024
Zeit:
14:00 - 17:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Treffpunkt Wanderparkplatz Kreistanne
Hallgarter Zange
Oestrich-Winkel,
Google Karte anzeigen