Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Rosen, Wein und Weingeschichte“, Erstes Ortenberger Weinfest mit Regionalmarkt

4. September 2021 - 14:00 - 22:00 CEST

Weinfest im großzügigen Park- und Freigelände mit umfangreichem Rahmenprogramm.


Eröffnet wird das Weinfest am 4. September um 14 Uhr durch Herrn Landrat Jan Weckler, der erneut ausgewählte Produzenten und Netzwerker mit dem Siegel der „Wetterauer Originale“ auszeichnen wird. „Die regionale Identität und Wertschöpfung werden durch engagierte Künstler, Handwerker und Netzwerker gestärkt. Wir freuen uns, dass das Label der Wetterauer Originale so starken Zuspruch findet“, so Weckler über das Wachstum der Marke im Wetteraukreis.

Den festlichen Rahmen werden die Anwesenheit der Steinfurther Rosenkönigin Sophia sowie das Mitwirken kreativer Kunsthandwerker*innen untermauern. Die Züchter edler Gewächse aus dem Rosendorf Steinfurth freuen sich auf Ihre Präsenz im Park der Kalbsvilla.

Bei der Auswahl der Weinstände wurde auf Qualität und Vielfalt geachtet. Aus der Rotweinstadt Ingelheim in Rheinhessen wird das Weingut Hamm die Besucher mit seinen Qualitäts- und Prädikatsweinen verwöhnen. Ebenfalls vom Rhein wird das “Weinland Rheingau“ mit einer reichen Auswahl gelungener Gewächse von Hochheim bis Aulhausen vor Ort sein.

Den Höhepunkt des ersten Tages bildet ein Konzert der hauseigenen Band Rock Diamonds, das bereits ausverkauft ist. Die Gastgeber Corina und Sven Waldschmidt freuen sich sehr auf dieses Wochenende. Für diesen Event wirken viele Kräfte miteinander. Die Stadt Ortenberg fördert das erste Ortenberger Weinfest, organisatorisch unterstützt die TourismusRegion Wetterau und für die Kulinarik an beiden Festtagen sorgt die Feuerwehr Ortenberg.

Durch Initiative von Yvonne Taddeo, die am 4. September Ihr „Café am Obertor“ eröffnen wird, werden wieder einige Kunsthandwerker*innen aus dem Kreis der „Wetterauer Originale“ in der Kalbsvilla ihre vielfältigen Erzeugnisse ausstellen. Genähtes, Getöpfertes und Kulinarisches aus der Region darf man bestaunen und erwerben.

Am Sonntag, den 5. September wird das Weinfest um 12 Uhr mit einer Lesung von Herrn Dr. Bernd Vielsmeier aus seinem Werk „Weinbau in Ortenberg“ gestartet.

Im Anschluss an die Lesung wird der Blick auf aktuellen Weinbau und Weingenuss in der Region gelenkt. Das Weinfest im Park der Kalbsvilla wird am Nachmittag musikalisch durch das Sommerfeld Jazz Quartett umrahmt.

Sollte das erwünschte Sommerwetter nur bedingt mitspielen, können die Besucher*innen des Weinevents im Schutz des großen Festzelts der Kalbsvilla den Rheinwein genießen.

Details

Datum:
4. September 2021
Zeit:
14:00 - 22:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kalbsvilla in Ortenberg
Am Mühltor 8
Ortenberg, 63683
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen