Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Orler Markt in Taunusstein

22. Juli 2022 - 11:00 - 22:00 CEST

Auf dem Marktgelände unter den Linden in der Nähe der B 417 (Hühnerstraße) findet der traditionelle Markt statt. Noch können sich Standbetreiber anmelden.

Der Ursprung des Marktes geht zurück bis in die Römerzeit. In den Nachkriegsjahren lebte die Tradition wieder auf und entwickelte sich in der gesamten Region zu einem bekannten Kram- und Viehmarkt. Seit 1975 kooperiert die Stadt mit den Orlener Vereinen.

Der Markt startet mit dem traditionellen Bieranstich mit Bürgermeister Sandro Zehner. Zahlreiche Schausteller, kulinarische Angebote und vielfältige Getränke sowie ein buntes Musikprogramm für Jung und Alt warten auf die Besucher. In den Abendstunden tritt eine Live-Band auf. Die Stadt Taunusstein ist für die Belange der Marktbeschicker verantwortlich: Interessierte Standbetreiber können sich unter Angabe des Warenangebotes und der Standgröße noch bis zum 8. Juli um einen Platz bewerben. Bei Fragen steht Michaela Krieger unter 06128 241-140 oder per E-Mail an michaela.krieger@taunusstein.de zur Verfügung.

Sperrung und Parken

Die Kreisstraße K 696 zwischen Orlen und der B 417 ist für den Durchgangsverkehr in der Zeit von Donnerstag, 21. Juli, 15 Uhr, bis Samstag, 23. Juli, neun Uhr, voll gesperrt. Da in diesem Jahr zusätzlich Ausbau- und Sanierungsarbeiten an der K 699 durchgeführt werden, steht die Straße nicht als Umleitungsstrecke sowie als Zufahrt nach Orlen zu Verfügung. Die Ab- und Zufahrt nach Orlen für die Zeit vom 21. Juli bis 23. Juli ist ausschließlich über die L 3470 nach Wehen über Neuhof auf die B 417 oder Niederlibbach, Oberlibbach auf die B 417 – beziehungsweise in umgekehrter Richtung – möglich. Von Orlen kommende Besucher des Marktes haben die Möglichkeit, in der Straße „Am Orlener Stock“ beidseitig zu parken. Der ehemalige Behelfsparkplatz neben dem oberen Bereich der K 696 für Besucher, die von der B 417 kommen, steht nicht mehr zur Verfügung. Damit eine reibungslose Zu- und Abfahrt auf der K 696 gewährleistet ist, ist das Parken im Zufahrtsbereich nicht gestattet. Die Taunussteiner Ordnungspolizei kontrolliert das Halteverbot und die Zufahrt zum Marktgelände. Auf dem gesamten Streckenabschnitt an der B 417 besteht absolutes Halteverbot. Der Wertstoffhof des Rheingau-Taunus-Kreises ist am Veranstaltungstag nicht geöffnet.

Shuttle-Service

Durch die eingeschränkteren Parkmöglichkeiten gibt es während des am 22. Juli zwischen zehn Uhr und 14 Uhr sowie zwischen 17 Uhr und 21 Uhr einen Shuttle-Service aus Orlen zum Marktgelände. Haltepunkte sind am Marktplatz und im Bereich der Zufahrt zum Wertstoffhof sowie in Orlen die Haltestelle Wehener Straße und am Spielplatz auf der Hostert. Der Shuttle-Service ist kostenlos. Außerdem empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln und dem On-Demand-Shuttle EMIL.

 

Details

Datum:
22. Juli 2022
Zeit:
11:00 - 22:00 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

siehe Veranstaltungstext