Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neujahrskonzert der Hofheimer Sinfoniker

15. Januar 2023 - 17:00 - 19:00 CET

Wer klassische Musik, mag kann sich auf das Neujahrskonzert mit zwei unterhaltsamen Sinfonien freuen. Die Hofheimer Sinfoniker unter der Leitung von Florian Streich  präsentieren die Sinfonie Nr. 29, A-Dur, KV 201 von Wolfgang Amadeus Mozart und die Sinfonie Nr. 5, B-Dur, D 485 von Franz Schubert.

Florian Streich absolvierte ein Violoncello-Studium an den Musikhochschulen Köln, Den Haag und Frankfurt und studierte zusätzlich Kammermusik in Madrid und Frankfurt. Als Kammermusiker wurde er mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet, Konzertverpflichtungen führen ihn weltweit in bedeutende Konzertsäle. Seit 2015 ist er Solocellist des mit dem ECHO-KLASSIK mehrfach ausgezeichneten dogma chamber orchestra. Im selben Jahr gründete er zusammen mit seiner langjährigen Duo-Partnerin Sarah Hiller das EnsembleColor. Neben seiner Kammermusiktätigkeit lehrt Streich an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, an der Hochschule für Musik Mainz und am Dr. Hoch ́s Konservatorium.

Der Eintritt für das Neujahrskonzert beträgt 24,30 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr; an der Tageskasse kosten die Karten 26 Euro. Für Schüler:innen und Studierende ist der Eintritt ermäßigt. Tickets gibt es im Copyshop Hofheim in der Hauptstraße 7, außerdem unter www.reservix.de und unter der Telefonnummer 01806 700733.

Bild: Florian Streich bei einem Auftritt in der Commerzbank-Arena

Details

Datum:
15. Januar 2023
Zeit:
17:00 - 19:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadthalle Hofheim
Chinonplatz 4,
Hofheim am Taunus, 65719
Google Karte anzeigen