Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literatur und Malerei „Mietje und Cato Bontjes van Beek“

25. September 2022 - 11:00 - 13:00 CEST

Bettina Zeller liest aus den Briefen und Büchern der Schwestern vor. Dr. Tino Wehner hält den Vortrag und stellt die Verbindung zu einzelnen Bildern her.

Die Schwestern gehörten in Berlin während der 40er Jahre zur Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“. Cato wurde am 8. August 1943 in Berlin-Plötzensee hingerichtet, Mietje überlebte und musste sich beim Reichs-Arbeitsdienst verpflichten, im KZ Bergen-Belsen Fotos und Zeichnungen anzufertigen, um die Nazi-Gräueltaten zu dokumentieren. Später wurde sie Malerin und verarbeitete diese Schicksale in ihren eindrucksvollen Bildern. Cato verarbeitete ihr Warten auf die Hinrichtung in wunderbaren einfühlsamen Briefen an ihre Mutter Olga und andere Familienangehörige. Mietje malte sich das Leid aus dem Leib.

Eintritt: kostenfrei

Details

Datum:
25. September 2022
Zeit:
11:00 - 13:00 CEST
Veranstaltungskategorien:
,