Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe und Meer – mit dem Ensemble Mediterrae

25. März 2024 - 20:00 - 22:00 CET

Das Mittelmeer gibt dem Ensemble nicht nur den Namen, sondern bildet auch den Leitfaden für ihr Konzertprogramm und ist für die Musiker:innen  unendliche Inspirationsquelle. Das Meer dient als Leitmotiv, symbolisiert Vereinigung und Mischung, während es gleichzeitig Sehnsucht weckt. Neben der sephardischen Musik, die zur Kultur der iberischen Juden im Mittelalter gehört, werden auch italienische Villanellen (Bauern- und Hirtenlieder) vorgestellt und Geschichten aus anderen Zeitaltern erzählt.

Das Ensemble „Mediterrae“ – das sind professionelle Musiker:innen, deren harmonisches Zusammenspiel auf langjähriger Zusammenarbeit und Freundschaft basiert:
Sol Crespo ist eine erfahrene argentinische Sopranistin, Pianistin und Komponistin und regelmäßig mit dem Chor der Oper Frankfurt tätig.
Francesco Terra studiert an der Musikhochschule Mainz und Frankfurt im Fach Kontrabass, Violone und Viola da Gamba.
Serena Lanzalonga studiert Renaissance- und Barockgesang am Conservatorio G. B. Pergolesi in Fermo (Italien) und sang 2014 als Choristin mit der weltberühmten Band „The Rolling Stones“.
Manuel Virtù, Lautenist und Multiinstrumentalist für Zupfinstrumente, widmet sich hauptsächlich der alten und ethnischen Musik. Er hat Soundtracks für Netflix und Amazon Prime komponiert.

Details

Datum:
25. März 2024
Zeit:
20:00 - 22:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Hofheim
Burgstraße 11
Hofheim am Taunus, 65719
Google Karte anzeigen
Telefon
06192 900305
Veranstaltungsort-Website anzeigen