Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Königsteiner Forum lädt ein: Der freiheitliche Verfassungsstaat in der Corona-Krise

22. November 2021 - 20:00 - 21:30 CET

Das Königsteiner Forum lädt zu einem weiteren Vortrag des Jahresthemas 2021 „‘Homo Digitalis‘ und die Pandemie. Was lernen wir aus der Krise?“ ein. Prof. Dr. Horst Dreier von der Julius-Maximilians Universität Würzburg spricht über „Der freiheitliche Verfassungsstaat in der Corona-Krise“. Gleichzeitig wird ein kostenloser Live-Stream im Internet unter www.koenigsteiner–forum.de angeboten.

 Prof. Dr. Horst Dreier hat Rechtswissenschaften an der Universität Hannover studiert. 1986 folgten erst die Dissertation und 1989 die Habilitation an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg.  Nach Stationen in Heidelberg und Hamburg war er seit 1995 Inhaber des Lehrstuhls für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 2020 erfolgte die Versetzung in den Ruhestand.

Dreier setzt sich intensiv mit der deutschen Rechts- und Ideengeschichte auseinander, speziell mit der deutschen Staatsrechtslehre in der Zeit des Nationalsozialismus. Seine Beiträge zur Rechtsphilosophie und zum Staatsrecht verschafften ihm internationales Renommee. Einen weiteren Forschungsschwerpunkt legt der Staatsrechtler Dreier auf das Verhältnis von Recht und Religion, insbesondere auf die Herausforderungen des säkularen Verfassungsstaates.

Details

Datum:
22. November 2021
Zeit:
20:00 - 21:30 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Frankfurter Volksbank Königstein
Frankfurter Straße 4
Königstein im Taunus, 61462

Veranstalter

Stadt Königstein
Telefon:
06174 202251
E-Mail:
info@koenigstein.de
Veranstalter-Website anzeigen