Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keltenwelt-Forum „In Stein gemeißelt – Rechtsrheinischen Mahlsteine der frühen Eisenzeit als Lebensgrundlage und als Wirtschaftsgut“

4. Juli 2024 - 19:00 - 21:00 CEST

Vortragsreihe im Rahmen der diesjährigen Sonderausstellung „Wege durch die Zeit – Die Geschichte des Glaubergs“

Vera Holtmeyer-Wild M.A. wird unter dem vielversprechenden Titel viel Neues und Wissenswertes referieren.

Eisenzeitliche Mahlsteine für Getreide, aber auch für Salz und bergbaulich gewonnene Rohstoffe wurden nicht nur in den berühmten Mahlsteinbrüchen bei Mayen in der Eifel abgebaut. Sie wurden auch östlich des Rheins aus örtlichen Lavagesteinen im Vogelsberg und Westerwald produziert. Diese von der Forschung in jüngster Zeit stärker fokussierten, lokalen Produktionen weisen ein eigenes Formenspektrum mit Verbindungen bis nach Südeuropa auf. Zudem besitzen die Funde als elementare Geräte zur Lebensmittelherstellung für die archäologische Forschung einen hohen sozial-, kultur- und wirtschaftsgeschichtlichen Aussagewert.

Da die Plätze im Vortragsraum begrenzt sind, wird um eine Anmeldung gebeten: Tel. 06041 8233024 oder per E-Mail an anfragen@keltenwelt-glauberg.de. Die Eintrittskarten können auch direkt über die Homepage www.keltenwelt-glauberg.de (oder als tinyur https://tinyurl.com/yvhyprvr) gekauft werden. Eintritt: 6 Euro, für Mitglieder des Fördervereins Keltenwelt am Glauberg ist der Eintritt frei (bitte auch anmelden). Kasse: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr. Das Museumsbistro ist bis 19 Uhr geöffnet.

Details

Datum:
4. Juli 2024
Zeit:
19:00 - 21:00 CEST
Serien:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Keltenwelt am Glauberg
Am Glauberg
Glauburg, 63695
Google Karte anzeigen