Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kelkheim kennenlernen „Auf den Spuren des ehemaligen Polizisten Josef Becker“

12. Juni 2022 - 16:00 - 17:30 CEST

Ein unterhaltsamer Spaziergang mit Katharina Schaaf zur Geschichte Kelkheims „wie es früher war“. Wie lebte es sich im alten Kelkheim? Welche rasanten Entwicklungen brachten die Jahre um 1900 mit sich? Wie hat sich das Gesicht Kelkheims und seiner Stadtteile bis heute verändert? Davon erzählt die beliebte Frankfurter Schauspielerin Katharina Schaaf in einer unterhaltsamen Führung in hessischer Mundart mit anekdotischen Erinnerungen des ersten Kelkheimer Polizisten Josef Becker, dessen Leben sie in einem Buch zusammengefasst hat.

Josef Becker war bis zuletzt an der Geschichte seiner Stadt interessiert. Auch in einem betagten Alter von über 90 Jahren nahm er an Stadtführungen sowie Vorträgen im Museum teil und führte auch im hohen Alter selbst durch das Franziskanerkloster. Nach zahlreichen Zeitzeugengesprächen über den wohl bekanntesten Polizisten Kelkheims der Nachkriegszeit verspricht die Führung eine spannende Reise in die Vergangenheit.

Die Historikerin Katharina Schaaf ist Autorin des Buches „Ich bin ein Kelkheimer Bub“ ein Jahrhundert mit den Augen des Polizisten Josef Becker“.  Sie entwickelte in Zusammenarbeit mit Josef Becker auch die Führung „Kommoden und Kommödchen“ zur Möbel- und Stadtgeschichte Kelkheims.

Teilnahmegebühr: 5 € (wird vor Ort entrichtet)
Wegen Teilnehmerbegrenzung wird um eine Anmeldung im Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus) unter der Telefonnummer: 06195 / 803-851 oder email: kultur@kelkheim.de gebeten.

Details

Datum:
12. Juni 2022
Zeit:
16:00 - 17:30 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Treffpunkt Bahnhof Kelkheim-Mitte
Altkönigstraße
Kelkheim (Taunus), 61779
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Kelkheim