Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kate Schaaf „Geschichte vom Frankforter Schlippche“

6. November 2022 - 16:00 - 17:30 CET

Die Frankfurter Autorin und Schauspielerin Kate Schaaf liest aus ihrem Buch „Geschichte vom Frankforter Schlippche“, und sie verkörpert das Schlippche leibhaftig auf der Bühne. Frankfurt im Jahr 1910 – und mittendrin erlebt ein kleines Mädchen, das „Frankfurter Schlippche“, viele Abenteuer, jeden Monat ein neues. In zwölf Monatsgeschichten begleiten wir das „Schlippche“ durch sein turbulentes siebtes Lebensjahr und auch durch die Frankfurter Vergangenheit. Die Ostereiersuche im Palmengarten, die erwartete Ankunft des Halleyschen Kometen, das Drachensteigenlassen auf dem Lohrberg und die Attraktionen des Hauptbahnhofs – alles erlebt das „Schlippche“, gemeinsam mit seinem bestem Freund, dem „Bärche“, das natürlich immer dabei sein muss! Katharina Schaaf ist Spezialistin für die Frankfurter Mundart. Sie hat ein bezauberndes Buch geschrieben und gestaltet, das nicht nur gelesen oder vorgelesen werden soll. Das Schlippche kann auch mit verschiedenen Kleidern ausgestattet werden, die man ausschneiden kann. Und damit die gut aufbewahrt sind,  gibt’s sogar einen Kleiderschrank dazu.

Teilnahme: 5,- Euro, Karten und Reservierungen bei der Buchhandlung Tolksdorf, Frankenallee 6

Details

Datum:
6. November 2022
Zeit:
16:00 - 17:30 CET
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kulturbahnhof Kelkheim-Münster
Zeilsheimer Straße 8a,
Kelkheim, 65779
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Kelkheim