Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kantatengottesdienst: Christoph Demantius „Passion nach dem Evangelisten Johannes“

29. März 2024 - 11:00 - 12:30 CET

Sie gilt unter Musikwissenschaftlern als Höhepunkt der Gattung der Choralpassionen. Trotzdem ist sie heute nur wenigen Gottesdienst- und Konzertbesuchern bekannt. Im Kantatengottesdienst bietet die Gelegenheit, diesen
wunderbaren Höhepunkt der Musikgeschichte eingehend kennenzulernen. Demantius Klangsprache ist vergleichbar mit der Musik seines berühmten Zeitgenossen Heinrich Schütz und bringt eine große Farbigkeit in die Gestaltung der Stimmen. Der Chor hat dabei die tragende Rolle: der gesamte Text der Passionsgeschichte ist in unterschiedlicher Stimmenaufteilung für den Chor in Töne gesetzt. Aus Demantius Kompositionsweise entstehen zwar hohe sängerische Anforderungen, aber gleichzeitig entsteht auch eine sehr enge Beziehung zwischen Text, Sängern und Hörern. Unterstützt durch die theologische Auslegung des Passionstextes durch Pfarrerin Stoodt-Neuschäfer in der Predigt lässt sich so die Wirkung der Passionsgeschichte, die Symbiose zwischen Wort und Musik und die Bedeutung für unsere Gegenwart hautnah erleben.

Es singt das Königsteiner Vokalensemble unter der Leitung von Michael Muche. An der Orgel begleitet Kantor Carmenio Ferrulli den Gottesdienst. Pfarrerin Stoodt-Neuschäfer hält die Predigt.

Details

Datum:
29. März 2024
Zeit:
11:00 - 12:30 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Evangelische Immanuelkirche Königstein
Hintere Schloßgasse 10
Königstein im Taunus,
Google Karte anzeigen