Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Im Geist der Freiheit“ Klavierkonzert im Salon der Charlotte von Gagern (1776 – 1851)

13. November 2022 - 18:00 - 19:30 CET

Premiere am neuen Konzertflügel
Moderiertes Konzert mit Christoph Soldan, Piano und Berthold Mann-Vetter, Piano

Das Notenbuch enthält die Partitur der Oper „Leonora“ von Ferdinando Paer in einer Version zu vier Händen, es steht ebenso auf dem Programm wie 6 Bagatellen von Ludwig van Beethoven (1770-1827) und die Klaviersonate A-Dur D959 von Franz Schubert (1797-1828). Das Programm mit Werken aus der Spanne der Lebenszeit von Charlotte von Gagern folgt der Musik, die sie kennen konnte und wohl auch selbst auf dem Klavier gespielt hat.

Christoph Soldan ist ein vielseitiger Künstler. Als Pianist und Dirigent ist er seit 30 Jahren weltweit und in seiner Heimatstadt Kelkheim unterwegs. Der Hofheimer Pianist Berthold Mann-Vetter studierte in Frankfurt am Main Schulmusik, Klavier und Dirigieren. Dem Musikpädagogen liegen moderierte Konzerte am Herzen.

Eintritt: 15,00 Euro
Karten gibt es in der Buchhandlung Tolksdorf, Kelkheim, Frankenallee 6, Tel. 06195 902200; Kulturreferat der Stadt Kelkheim (Taunus), Gagernring 6, Tel. 06195 803850,
email: kultur@kelheim.de; Viola’s Bücherwurm, Kelkheim, Bahnstr.13, Tel. 06195 900818 und online www.frankfurt-ticket.de

Einlass 17 Uhr

Bild: Christoph Soldan

Details

Datum:
13. November 2022
Zeit:
18:00 - 19:30 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadthalle Kelkheim
Gagernring 1
Kelkheim, 65779
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Kelkheim