Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Feuerwehr & Telefon“ – Sonderausstellung am Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsdorf

9. Juli 2024 - 10:00 - 16:30 CEST

Als vor 150 Jahren der Telefonerfinder Philipp Reis (1834-1874) starb, war es noch ein weiter Weg, bis der Fernsprecher in die Haushalte kam. Erst 1973 schließlich wurde eine einheitliche Notrufnummer eingeführt. Am „Tag der offenen Tür“, den die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsdorf in diesem Jahr anlässlich des Gedenkjahres unter dem Motto „Notruf“ stellt, zeigt das Philipp-Reis-Haus eine kleine Sonderausstellung. Verbunden wird hier die Geschichte der Kommunikation mit der der heimischen Feuerwehr. Anfangs holten „Feuerläufer“, benannte Boten, Hilfe aus den benachbarten Wehren. Die größte Brandkatastrophe erlebten die Friedrichsdorfer 1842, bei der zahlreiche Häuser und die darin gelagerten Waren niederbrannten. Versichert war keiner der Betroffenen. Als 1885 das Gasthaus „Zum Löwen“ brannte und auswärtige Hilfe zu spät eintraf, führte der Magistrat schließlich die Freiwillige Feuerwehr in Friedrichsdorf ein. Von hier aus blickt die Ausstellung auf die Weiterentwicklung des Fernsprechers bis zum Handy zurück.

Details

Datum:
9. Juli 2024
Zeit:
10:00 - 16:30 CEST
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Freiwilligen Feuerwehr,
Am Eisspeicher 11
Friedrichsdorf,
Google Karte anzeigen