Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eltviller Rosentage: Buntes Programm rund um die Königin der Blumen

5. Juni 2022 - 10:00 - 18:00 CEST

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 5. Juni 2022

Neben den bewährten vielen rosigen Angeboten der Eltviller Geschäftsleute, wartet das Fest mit einem neuen Konzept auf. Der Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen und die Gesellschaft zur Förderung des Gartenbaus in Baden-Württemberg und Hessen sind als Partner mit dabei und präsentieren, verteilt auf mehrere Stellen in der Stadt, einen Markt mit Pflanzen- und Gartenständen. Er bietet neben gesunden Rosen, Nutz-  und Zierpflanzen, Stauden, Kräutern, Obst- und Ziergehölzen auch Kunsthandwerk und Gartenaccessoires. An beiden Tagen laden die Geschäfte in der Innenstadt zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein – mit vielen Aktionen und erweiterten Öffnungszeiten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls auf dem ganzen Festgelände gesorgt.

Auf der Aktionsbühne im Energiegarten der Süwag auf dem Entenplatz können Besucher:innen ihre Energie für einen guten Zweck einsetzen, in dem sie auf verschiedenen Geräten aktiv werden (Fahrrad, Kettcar, Dreirad, Rudergerät).  Die so „gesammelten“ Kilometer wandelt die Süwag in Geld um und spendet den Betrag an eine gemeinnützige Organisation, die sich für Geflüchtete aus der Ukraine einsetzt. In der Burg zeigen Hobbykünstler:innen aus Eltville ihre Werke im Burgsaal, unter dem Titel „Kunst trifft Rose“. Der Verein der Rosenfreunde Eltville steht im Burghof für alle Fragen rund um die Königin der Blumen zur Verfügung.

Der ehemalige Stadtgärtner Andreas Hilleberg begibt sich mit interessierten Rosenfans auf einen Spaziergang durch die Gartenanlagen: Am Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr. Tickets hierfür kosten jeweils 8 Euro. Außerdem gibt es am Samstag um 15 Uhr einen Rundgang durch die historische Altstadt, Tickets kosten 5 Euro. Alle Ticktes sind online auf https://shop.eltville.de sowie in der Tourist-Information erhältlich.

Das Team der Mediathek lädt am Sonntag von 11 bis 18 Uhr zu einem großen Aktionstag für Jung und Alt ein. Der reguläre Ausleihbetrieb ist geöffnet. Neben einem Bücherflohmarkt werden Aktionen mit dem neuen 3D-Drucker angeboten und die Jüngsten können sich beim Kinderschminken von Raymonde Picard in Fabelwesen verwandeln lassen. Gut erhaltene Bücher- und Medienspenden für den Flohmarkt werden ab sofort bis Donnerstag, 2. Juni, während der Öffnungszeiten in der Mediathek entgegengenommen. Begleitet wird die Zeit während der Rosentage in der Mediathek von der Ausstellung „Was bleibet aber…Literatur im Land“, der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 06123 697-550 oder per E-Mail an mediathek@eltville.de.

Eltville hatte viele Jahre einen Rosenkavalier. In diesem Jahr freut sich die Stadt sehr, dass es erstmals ein „Rosenpaar“ geben wird. Julia und Valentin Schmitt werden an den Rosentagen der Öffentlichkeit vorgestellt und ab dann „ihre“ Rosenstadt Eltville bei vielen Gelegenheiten mit Charme und Sympathie repräsentieren.

Die Tourist-Information im Burgturm ist an beiden Festtagen geöffnet. Hier findet man schöne Souvenirs und Geschenkideen. Rosenliebhaber können eine Patenschaft für das duftende Blütenmeer im Burggarten erwerben.

Nach 2 Jahren sanierungsbedingter Schließung ist der Turm wieder geöffnet und das Burgteam freut sich, dass eine Besichtigung der historischen Räumlichkeiten bis hinauf auf die Aussichtsplattform wieder möglich ist. Weitere Informationen findet Interessierte unter www.eltville.de sowie auf www.eltville-aktiv.de und auf www.pflanzenmaerkte.info.

Für weitere Auskünfte steht die Tourist-Information telefonisch unter 06123 9098-0 oder per E-Mail an touristik@eltville.de zur Verfügung.

Details

Datum:
5. Juni 2022
Zeit:
10:00 - 18:00
CEST
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Eltville am Rhein
Eltville am Rhein, Google Karte anzeigen