Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auf den Spuren jüdischen Lebens

30. Oktober 2022 - 14:30 - 16:00 CET

Angelika Rieber, Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hochtaunus führt auf den Spuren jüdischen Lebens durch Oberursel. Der Stadtrundgang informiert über die Geschichte der jüdischen Gemeinde und die Schicksale von Familien, die bis zu ihrer Flucht bzw. der Deportation in der Taunusstadt lebten, und erinnert sowohl an die Integration jüdischer Nachbarn in das Leben der Stadt als auch an die Diskriminierung und Verfolgung während der NS-Zeit.

Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Person. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, die Kosten können jeweils direkt vor Ort bezahlt werden.

Details

Datum:
30. Oktober 2022
Zeit:
14:30 - 16:00 CET
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

St. Ursula-Brunnen
Marktplatz
Oberursel, 61440
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Stadt Oberursel