„Homburg als Kunstmarkt während der ‚Großen Zeit der Kur'“