Weltkindertag 2021: Faszination und Proble­matik beliebter Online-Angebote

Live-Online-Elternabend am 20. September

7. September 2021

Oberursel (ut). Insbesondere in den letzten Monaten waren Laptop, Tablet und Smartphones auch bei Kindern und Jugendlichen im Dauereinsatz. In Zeiten des Lock­downs ermöglichten sie den Kontakt zu Angehörigen, Freundinnen und Freunden und zur Schule und boten ebenso Abwechslung und Unterhaltung.

Zunehmend erhalten Kinder mit Eintritt in die wei­terführende Schule ihr eigenes Smartphone. Sie re­cherchieren selbstständig im Internet nach Informa­tionen zu Schulaufgaben, chatten per WhatsApp oder spielen ihre Lieblingsspiele. Die mobilen Geräte sind wahre Alleskönner…

Die Nutzung von sozialen Netzwerken, Messengern, Videoplattformen und Online-Games haben aber ihre Tücken.

  • Wie nutzen Kinder das Internet?
  • Welche Apps mögen sie?
  • Wo liegen die Gefahren und wie können
    Eltern ihre Kinder unterstützen und schützen?
  • Wie werden Kinder medienkompetent?

Diese und viele anderen Fragen werden im Rahmen des Weltkindertages, am 20. September, in der Zeit von 19 bis 20.30 Uhr bei einem LIVE-Online-Elternabend für Eltern von Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren bearbeitet.

Veranstalter ist das Kinderbüro der Stadt Oberursel, in enger Kooperation mit Blickwechsel e.V. im Auftrag der Medienanstalt Hessen

Die Teilnahme ist kostenfrei und bequem von zu Hause aus möglich.

Anmeldung und Information sind per per E-Mail unter:  Kinderbuero@oberursel.de möglich.