„Fit mit IT-Medien“

Individuelle kostenlose Hilfe in der Anwendung heutiger IT-Geräte

1. September 2021

Oberursel (ut). Am Samstag, 18. September 2021, heißt es wieder „Fit mit IT-Medien“, die kostenlose Hilfe für die Anwendung von IT-Geräten – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregelungen und mit Voranmeldung.  Das Team der Stadtbücherei unterstützt gemeinsam mit dem „Netzwerk Bürger­engagement Oberursel“ (NBO) in der Stadtbücherei Oberursel, Eppsteiner Straße 16-18, von 10 bis 13 Uhr, Ratsuchende kostenlos und individuell in der Anwendung und Nutzung von modernen IT-Geräten und bei den verschiedenen Fragestellungen. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation und weil die Besucheranzahl in der Stadtbücherei begrenzt ist, ist eine Voranmeldung unter Tel. 06171 6287-0 nötig.

Computer, Tablet, Smartphone oder eBook – fast jeder hat inzwischen mindestens eines dieser Geräte. Dennoch ist nicht jeder sicher in der Hand­habung oder hat Fragen zu Hard- und Software. Auch bei Fragestellungen zur Nutzung des Online-Katalogs in der Stadtbücherei und der elektro­nischen Medienvielfalt  wie eBook, Hörbücher oder Videos gibt es Hilfestellungen – auch, wenn Unterstützung benötigt wird, um die elektro­nischen Medien auf den eigenen Computer, Tablet, Smartphone oder eBook-reader runter zu laden.

Das Projekt der Ehrenamtsagentur „Netzwerk Bürgerengagement Oberursel“ in Kooperation mit der Stadtbücherei Oberursel findet dann – sofern es die aktuelle Pandemie-Lage zulässt, wieder jeden dritten Samstag im Monat statt. Ein weiterer Termin ist geplant für den 16. Oktober 2021.

Ein kosten­loser WLAN-Anschluss steht zur Verfügung. Vier ehrenamtliche Mitglieder der Ehrenamtsagentur freuen sich, den Ratsuchenden helfen zu können. Bei Zufriedenheit mit der Beratung freuen sich die Ehrenamtlichen über eine Spende – diese kommt dem Verein „Freunde der Stadtbücherei e. V.“  zugute.