Herbstmarkt am Wochenende abgesagt

Stadt arbeitet an Konzept für Weihnachtsmarkt

5. Oktober 2021

Idstein (ut). Am kommenden Wochenende wird sich in Idstein kein Karussell drehen. Der beliebte Herbstmarkt mit Budenzauber, Musik, Fahrgeschäften und vielem mehr in der Idsteiner Innenstadt und auf dem Schlossplatz, der eigentlich von Freitag, 8. Oktober, bis Montag, 11. Oktober 2021, auf dem Veranstaltungskalender stand, findet leider wieder nicht statt. Auch die Geschäfte werden am Sonntag nicht öffnen, denn der traditionelle verkaufsoffene Sonntag an diesem zweiten Oktoberwochenende entfällt ebenfalls. Grund ist nach wie vor die pandemische Lage. Das teilt jetzt die Stadt Idstein mit. Zwar ließen die derzeit gültigen Corona-Verordnungen Lockerungen zu, allerdings nur für Geimpfte, Getestete und Genesene. Ein abgesperrter Bereich mit entsprechenden Zugangskontrollen sei aber im Innenstadtbereich und auf dem Idsteiner Schlossplatz nicht umsetzbar, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Einen Weihnachtsmarkt soll es, wenn auch in reduziertem Umfang, aber möglicherweise in diesem Jahr geben – wenn es die Corona-Lage zulässt. Bereits im vergangenen Jahr wurden Alternativkonzepte für einen Weihnachtsmarkt erarbeitet, der letztlich dann doch wegen des Lockdowns ausfallen musste. Auf Basis dieser erarbeiteten Ideen möchte die Stadt Idstein ein vorweihnachtliches Markttreiben ermöglichen.