Jean Hammel-Haus: Mitmachaktionen werden verschoben

8. September 2021

Hofheim (ut). Die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) wird Termine der zusammen mit Vereinen und Künstlern geplanten zweite Runde der kostenlosen Mitmachaktionen vor dem Jean Hammel-Haus an der Hauptstraße verschieben. Grund ist der durch andere Nutzungen nicht zur Verfügung stehende Platz vor dem Gebäude. Dies betrifft die beiden Termine am 11. September 2021 „Kiesel und Fluss Steine mit Heike Wölfel bemalen“ und am 18. September 2021 „Seife selbst machen mit Anton Döring“. Die HWB wird dafür Ersatztermine suchen und diese rechtzeitig bekannt geben. Der Termin am 2. Oktober 2021 „Kürbis schnitzen mit dem Nachbarschaft e.V.“ bleibt bestehen.