Zwei neue Broschüren

Natürliches Heilen und KneippTouren in Bad Schwalbach

16. September 2021

Bad Schwalbach (ut). Die Prädikate, durch die sich Bad Schwalbach auszeichnet, sind den meisten kaum bekannt. Jetzt bieten zwei neue Broschüren mehr Informationen über das, was die Kurstadt auszeichnet: Naturmoor und Mineralheilwasser, sowie die Kneipp-Installationen und -Angebote.

Die Broschüre „Natürliches Heilen“ stellt dar, dass die in Bad Schwalbach natürlich vorhandenen Heilmittel, eisenhaltiges Heilwasser und das Naturmoor, eine hervorragende Alternative oder eine Ergänzung zu schulmedizinisch verordneten Medikamenten sein kann. Genau wie die regelmäßig angewendete Lehre des Wasserdoktors Sebastian Kneipp, die die Gesundheit positiv beeinflusst. Der Kneipp-Barfußpfad ist ein wunderbares Angebot in Bad Schwalbach und es gibt noch viel mehr zu entdecken.

Damit die Kneipp-Installationen in Bad Schwalbach leicht entdeckt und erfahren werden können, wurde der Plan „KneippTouren“ aufgelegt. Zwei KneippTouren verlaufen durch den Kurpark. Die Tour „Brunnen & Moor“ führt durch das Menzebachtal und die Tour „Blumen & Bienen“ durch das Röthelbachtal. Die reine Laufzeit der beiden kombinierten Touren Kneipp-Barfußpfad vorbei an Baumelbänken bis hin zum Armtauchbecken beträgt 1,5 Stunden – einfach ausprobieren, ein wenig verweilen und die Wirkung genießen.

Die beiden neuen Broschüren, die die Stadt Bad Schwalbach aufgelegt hat, sind ab jetzt im Prospektdownload unter www.bad-schwalbach.de/prospekte  und auch in der Tourist-Info in der Adolfstraße 40 von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 13.30 bis 17 Uhr im Weinbrunnen erhältlich.